Der Raimundo Burger von Mallorca schnitt bei dem nationalen Wettbewerb in Spanien gut ab. (Foto: Ultima Hora)

0

Beim Wettbewerb um den besten Burger, der in Spanien landesweit bereits zum zweiten Mal ausgetragen wurde, ist das Restaurant Raimundo Burger in Palma ausgezeichnet worden. Die Nase vorn und somit den ersten Platz bei den balearischen kulinarischen Kreationen belegte der Burger von The Kitchen 62 auf Ibiza.

Letzterer wird mit einem 200-Gramm Fleischlaibchen von einer gallischen Kuh, altem Gouda-Käse und einem Stück Apfel kreiert. Der Burger von Raimundo hingegen wird mit speziellem Brioche Brot, sautierten Pilzen der Saison, geräuchertem Speck, Feldsalat, gerösteten Haselnüssen und Trüffel-Aioli zubereitet.

Ähnliche Nachrichten

Auf dem dritten Platz der Balearen landete Lydia´s Smokehouse auf Ibiza. Nach Ansicht der Jury kann man den besten Burger Spaniens in Madrid bei Junk Burger genießen.