Diese Produkte hätten nie Angeboten werden dürfen. | Ultima Hora

Beamte der spanischen Nationalpolizei haben in Manacor im Osten von Mallorca vier Läden mit Bußgeldern belegt, die verschimmelte und verfaulte Produkte anboten.

Das Gemüse wurde im Rahmen einer großangelegten Aktion in Zusammenarbeit mit der Arbeitsinspektion und der Lebensmittelkontrolle gefunden, wie es in einer Pressemitteilung hieß.

Insgesamt fünf dieser Geschäfte stehen zudem unter Verdacht, Arbeitskräfte illegal beschäftigt zu haben. Die Polizei schloss nicht aus, dass ähnliche Inspektionen in den kommenden Tagen auch anderweitig durchgeführt würden.