Es wird sich zuziehen, die Sonne wird zeitweise verschwinden. | Ultima Hora

Das Tiefdruckgebiet, das Mallorca und die Nachbarinseln in der kommenden Woche erreichen wird, wird die Balearen wohl mit mehr Niederschlag als gedacht eindecken. Die Meteorologen des Wetterdienstes Aemet rechnen vor allem am Mittwoch mit örtlich ergiebigen Regenfällen. Bereits am Montag und Dienstag soll es Niederschlag geben, an jenen Tagen lässt sich aber hier und dort noch die Sonne blicken.

Bis zum Wochenende jedoch bleibt es garantiert trocken und mit Höchstwerten um 23 Grad frühlingshaft mild. Strandbesuchen steht also nichts entgegen. Der Wind weht eher schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Ähnliche Nachrichten

Im Frühling ist es nicht unüblich, dass die Inseln mit Regenfällen eingedeckt werden.