Corona-Patient auf Intensivstation auf Mallorca. | Ultima Hora

Die Corona-Pandemie ist auch auf Mallorca zwar weitgehend aus den Medien verschwunden, doch Ansteckungen gibt es nach wie vor, weshalb das regionale Gesundheitsministerium auch weiter Zahlen veröffentlicht. 290 neue Infizierte wurden für Dienstag offiziell registriert, hinzu kommt ein Todesfall.

Ähnliche Nachrichten

Die Positivitätsrate beträgt damit 21,3 Prozent nach 23,5 Prozent im Schnitt in der vergangenen Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 116 Fällen pro 100.000 Einwohner, die 14-Tage-Inzidenz bei 280.

Was die einzelnen Inseln angeht, so ist die 14-Tage-Inzidenz auf Mallorca am höchsten: Sie liegt bei 286, auf Menorca bei 266, auf Ibiza bei 249.