In Llucmajor brennt dieser Tage die Luft. | Ultima Hora

0

Eine neue Hitzewelle hat Mallorca erreicht. Bereits am Donnerstag wurden in einigen Orten deutlich mehr als 35 Grad erreicht, laut dem Wetteramt Aemet etwa in Colònia de Sant Pere (35,9), Llucmajor (36,2), Palma und Pollença (35,3). Sehr heiß war es auch in Sa Pobla und Sineu (beide 35,9 Grad).

So heiß werden auch die nächsten Tage. Deswegen gilt im Südwesten, in der Mitte, im Süden und im Südosten der Insel bis mindestens Sonntag die Warnstufe Gelb. Ab Sonntag werden auch die Nächte schweißtreibend. Dann wird mit mindestens 25 Grad gerechnet.

Ähnliche Nachrichten

Ein Ende der Hitzewelle ist noch nicht abzusehen, verglichen mit anderen Jahren liegen die Werte deutlich höher. Wegen der hohen Lufttemperaturen ist auch das Meer ungewöhnlich warm. Hier liegt der Wert örtlich bei über 30 Grad.