Die Schauspielerin ist auf Kuba und in Spanien aufgewachsen. | Gage Skidmore (Wikimedia)

Schauspielerin Ana de Armas ist wieder auf der Baleareninsel, wo sie ihren Urlaub genießt. Sie lernte die Insel 2014 durch das Evolution Mallorca International Film Festival kennen, wo sie den Evolutionary Award erhalten hat.

Seitdem hat sie sich zu einer der führenden und gefragtesten Schauspielerinnen der Welt entwickelt und war das Bond-Girl in "Keine Zeit zu sterben".

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von A N A D E A R M A S (@ana_d_armas)

Ähnliche Nachrichten

In Hollywood ist die kubanisch-spanische Schauspielerin ebenfalls sehr gefragt und wirkte hier unter anderem in Filmen wie "The Gray Man", "Tiefe Wasser" und in dem britischen Thriller "The Informer" mit.