Diese Exemplare sind neu auf dem Archipel. | Ultima Hora

Auf der Mallorca vorgelagerten kleinen Eidechsen-Insel Sa Dragonera haben Forscher Nachtfalter 19 verschiedener Arten entdeckt, die noch nie auf den Balearen beobachtet worden waren. Die Insekten seien zwar allgemein schon vor Jahren identifiziert worden, aber auf dem Archipel völlig unbekannt, sagte Francesc Truyols von der Balearen-Universität. Insgesamt seien Exemplare von 55 Unterarten bei den Forschungsarbeiten entdeckt worden.

Gefangen wurden die Insekten mit Hilfe von Lichtfallen, die nachts aufgestellt wurden. Mit den Neu-Entdeckungen erhöht sich die Zahl der auf Sa Dragonera lebenden Nachtfalterarten auf 178.

Nachtfalter-Arten sind im Allgemeinen viel zahlreicher als Schmetterlinge. Von letzteren gibt es nur etwa 30.