Es empfiehlt sich, an der Playa de Palma auf seine Habseligkeiten zu achten. | Ultima Hora

Ein ausländisches Touristenpaar ist an der Playa de Palma von zwei Frauen tätlich angegriffen worden. Wie die Lokalpolizei am Donnerstag mitteilte, zerkratzten diese den Körper des Mannes und schlugen seiner Partnerin ins Gesicht, als diese Gegenstände zurückhaben wollten, die zuvor von den Täterinnen entwendet worden waren.

Polizisten konnten die Frauen festnehmen. Es handelt sich um eine 32- und eine 34-Jährige. Die beiden hatten den Urlaubern zuvor am Strand zwei Tüten mit Wertgegenständen entwendet. Die Opfer merkten dies und verfolgten die Kriminellen.

Ähnliche Nachrichten

Als sie die Frauen am frühen Montagabend in der Tokio-Straße einholten, griffen diese die Ausländer an. Während des Kampfes konnten die Opfer einer der Täterinnen eine Tüte mit einem teuren Handy und 260 Euro in bar entreißen. Die zweite Tüte wurde noch nicht gefunden.