Auf Mallorca herrscht auch weiterhin das ideale Badewetter. | Carla Sanz

Das spätsommerliche Wetter bleibt auf Mallorca auch weiterhin bestehen. Nach Angaben des spanischen Wetteramtes Aemet stieg das Thermometer in Muro am Dienstag auf 33,2 Grad. Auch in anderen Regionen des Archipels liegen die Werte über dem durchschnittlichen Wert, der normalerweise Ende Oktober üblich ist.

So wurden in Sa Pobla 32,4 Grad registriert, in Sineu 32,1 Grad und in Pollença 32. In Artà stieg das Quecksilber auf 31,9 Grad. Aktuellen Prognosen zufolge hält das spätsommerliche Wetter voraussichtlich bis zur ersten Novemberhälfte an.

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Im weiteren Wochenverlauf bleibt es sonnig auf der Insel. Die Temperaturen erreichen bis zu 31 Grad. Nachts sinken die Werte auf 16 Grad. Am Donnerstag können sich in einigen Gebieten vereinzelt Wolkenfelder bilden. Mit Niederschlägen wird allerdings nicht gerechnet.

Ähnliche Nachrichten

Am kommenden Wochenende kann man ohne Bedenken einen Strandtag einlegen. Es bleibt sonnig und mild, die Wassertemperatur im Mittelmeer liegt noch bei 24 bis 25 Grad Grad. Erst am Dienstag kann es auf der Insel wechselhafter werden. Die Tagestemperaturen sinken auf 25 Grad, nachts liegen die Werte dann nur noch bei 13 Grad.