Geromel rettet Punkt für Mallorca

Ex-Kölner erzielt im Pokalspiel bei La Coruña 1:1-Ausgleich

Geromel hat gegen La Coruña sein erstes Tor für Mallorca erzielt.

Geromel hat gegen La Coruña sein erstes Tor für Mallorca erzielt.

Der ehemalige Kölner Bundesligaprofi Pedro Geromel hat Real Mallorca bei Deportivo La Coruña einen Punkt gerettet. Der brasilianische Abwehrspieler traf beim Pokalhinspiel in der 70. Minute zum 1:1-Ausgleich. Der Inselklub hat damit gute Chancen, beim Rückspiel am 28. November in das Achtelfinale des Königspokals einzuziehen.

Insgesamt bot die Elf von Joaquín Caparrós jedoch eine schwache Vorstellung im Stadion Riazor von La Coruña. Immerhin konnte die Serie von vier Niederlagen in Folge unterbrochen werden.

Kurios: Der Inselklub wird gleich in Galicien bleiben. Schon am Sonntag, 4. November, muss Real Mallorca wieder gegen La Coruña antreten, dieses Mal jedoch in der Liga. Anstoss gegen den Drittletzten der Tabelle ist um 16 Uhr.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.