Dieses Foto ist mehr als 13 Jahre alt: Samuel Eto'o bei seiner Präentation bei Real Mallorca. Foto: Angel Serra

Vor wenigen Tagen schoss er mit drei Toren für Chelsea fast im Alleingang Manchester United ab. Jetzt hat Kameruns Topstar Samuel Eto'o in einem Interview mit dem spansichen Radiosender "Cadena Cope" betont, dass er bald wieder bei Real Mallorca spielen wolle. Von 1999 bis 2004 kickte er beim Inselklub.

Auf Mallorca lebt auch sein Sohn. Der sei einer der Hauptgründe, sagte Eto'o dem Radiosender, dass er seine Karriere auf der Insel beenden wolle. Wann es soweit sein könnte, ließ er offen. Eto'os Vertrag in London läuft bis zum Saisonende. Im März wird der Star aus Kamerun 33 Jahre alt.

Auf der Insel ist Eto'o immer noch eine Legende und wäre sicherlich herzlich willkommen. In 163 Spielen für Real Mallorca erzielte Eto'o 71 Tore, ist damit erfolgreichster Torschütze der Vereinsgeschichte. (zap)