Neue Niederlage für Real Mallorca

Mallorca |
Wieder eine Niederlage für Real Mallorca.

Wieder eine Niederlage für Real Mallorca.

Foto: (Archiv) Miquel Àngel Borràs

Es soll einfach nicht sein. Real Mallorca hat auch an diesem Sonntag keinen Sieg einfahren können. Gegen Rayo Vallecano verloren die Inselkicker 1:0.

Die Gäste in Vallecas wollten ab der ersten Spielminute dominieren und stiegen mit einer starken Angriffssituation in das Spiel ein. Langsam fanden aber auch die Roten um Trainer Fernando Vázquez ins Spiel und mauserten sich zu einem hartnäckigen Gegner für die Heimmannschaft. Mehrere Torchancen der Inselkicker blieben jedoch erfolglos, den Jungs von Rayo Vallecano erging es ähnlich und so endete die erste Halbzeit torlos.

Auch zum Beginn der zweiten Halbzeit stürmten die Gastgeber offensiv nach vorn und diesmal konnte Real Mallorca nicht angemessen reagieren. Die Anstrengungen von Rayo Vallecano zahlten sich aus. In der 70. Minuten verwandelten sie eine ihrer Torchancen endlich zum ersehnten Treffer. Unterkriegen lassen wollten sich die Inselkicker deshalb nicht, doch am Ende mussten sie eine erneute Niederlage hinnehmen.

Seit Beginn der Saison hat Real Mallorca noch kein Spiel gewonnen und nur zwei von möglichen zwölf Punkten geholt. Neue Chancen haben sie in der kommenden Woche. Da spielen die Roten am Donnerstag um 22 Uhr auf Teneriffa. (somo)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.