Atlético Baleares unterliegt in Sabadell mit 0:1

| | Sabadell |
Keinen Grund zur Freude hatte am Sonntag ATB-Trainer Christian Ziege.

Keinen Grund zur Freude hatte am Sonntag ATB-Trainer Christian Ziege.

Foto: Archiv

Atlético Baleares, das Team des deutschen Trainers Christian Ziege, hat seine Partie am Samstagmittag gegen Sabadell mit 0:1 verloren. Damit endete eine Erfolgssträhne von drei Siegen in Folge. Das Tor für die Gastgeber in der Provinz Barcelona erzielte Txomin Barcina fünf Minuten vor Abpfiff der Begegnung.

Mit 37 Punkten stehen die blau-weißen Inselkicker auf Rang sieben der Tabelle der dritten spanischen Liga. Das nächste Spiel der Mannschaft steht am kommenden Sonntag, 19. Februar, im heimischen Son-Malferit-Stadion zu Palma gegen Llagostera an. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.