Rafael Nadal ist wieder an der Spitze

| | Manacor, Mallorca |
Rafael Nadal beim Training auf dem Centre Court seiner Tennis-Akademie in Manacor.

Rafael Nadal beim Training auf dem Centre Court seiner Tennis-Akademie in Manacor.

Foto: R.D.

Mallorcas Tennis-Held kehrt zurück auf den Thron: Ab Montag wird Rafael Nadal wieder als Nummer eins der ATP-Weltrangliste geführt.

Zwischen 2008 und 2014 hatte der Sportler aus der mallorquinischen Stadt Manacor das Ranking 141 Wochen lang angeführt. Mehr als 1100 Tage später steht der 31-Jährige wieder ganz oben und wird damit auch die Setzliste der US Open anführen, die am 28. Oktober beginnen.

Nadal löst an der Spitze der Weltrangliste den Briten Andy Murray ab, der an einer Verletzung laboriert. Schon vor dem in diesen Tagen laufenden Turnier in Cincinnati war klar, dass entweder Nadal oder sein Dauer-Konkurrent Roger Federer Nummer eins werden würden. Da der Schweizer seine Teilnahme in Cincinnati aufgrund von Rückenproblemen abgesagt hat, war alles klar für Nadal.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.