Mallorquinerin schießt Spanien zum EM-Titel

| | Coll d'en Rabassa, Palma, Mallorca |
Patricia Guijarro bejubelt ihren Siegtreffer.

Patricia Guijarro bejubelt ihren Siegtreffer.

Foto: UH

Mallorca hat einen neuen Fußballstar: Patricia Guijarro schoss am Sonntag die Auswahl der spanischen U-19-Kickerinnen zum EM-Titel.

Das Finale im nordirischen Belfast bestritten die Spanierinnen gegen Frankreich. Zweimal konnten sie einen Rückstand wettmachen. Nachdem Frankreich schon der vierten Minute durch Bourdieu in Führung gegangen war, erzielte die 19 Jahre alte Guijarro in der 18. Minute den 1:1-Ausgleich. Laurent schoss die Französinnen in Minute 70 erneut in Führung, Damaris glich aus, als noch fünf Minuten zu spielen waren.

In der 90. gelang Patricia Guijarro dann der 3:2-Siegtreffer, und der Jubel war groß.

Das Fußballspielen gelernt hat Patricia bei der UD Collerense (Coll d'en Rabassa). 2015 wechselte die Mittelfeldspielerin zu Erstligist FC Barcelona.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.