Real Mallorca kassiert bittere Heimniederlage

Palma, Mallorca |
Gegen den FC Málaga hat Real Mallorca am Samstag verloren.

Gegen den FC Málaga hat Real Mallorca am Samstag verloren.

Foto: M. A. Borràs

Die Inselkicker von Real Mallorca haben am Samstag eine bittere Heimniederlage kassiert. Gegen den FC Málaga spielten die "Roten" im Son-Moix-Stadion 1:2. Harper hatte die Gäste in Führung geschossen. Zwar gelang Álex López in der 74. Spielminute der Anschlusstreffer, einem Tor Málagas sechs Minten vor Spielende hatte Mallorca dann aber nichts mehr entgegenzusetzen.

Real Mallorca steht jetzt mit 27 Punkten auf dem sechsten Rang der Tabelle, hat sieben Zähler Rückstand auf den Ersten aus Granada. Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, 15. Dezember, statt. Dann geht es auswärts gegen Gión (Anpfiff 20 Uhr).

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.