Atlético Baleares startet mit Sieg ins Jahr

| |
Nach ihrem Sieg gegen Peña Deportiva standen die Atlético-Baleares-Spieler noch den Fans zur Verfügung.

Nach ihrem Sieg gegen Peña Deportiva standen die Atlético-Baleares-Spieler noch den Fans zur Verfügung.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Mallorcas Fußball-Drittligist Atlético Baleares hat einen guten Start ins neue Jahr hingelegt: Im Inselduell wurde Peña Deportiva Ibiza mit 2:1 bezwungen.

Damit ist das Team von Trainer Manix Mandiola wieder in der Spur, nachdem das letzte Spiel des vergangenen Jahres mit 0:3 bei Marino de Luanco verloren worden war.

Vor rund 2500 Zuschauern im Estadi Balear machte Gabarre am Sonntag in der vierten Minute das frühe 1:0 für Gastgeber Atlético. In Minute 24 konnte dann Jordan auf 2:0 erhöhen. Zwar gelang Fran Nuñez in der 70. Minute noch der Anschlusstreffer für Peña Deportiva, doch dabei blieb es.

Die am Jahresende verlorene Tabellenführung in der Staffel eins der Segunda División B (so heißt in Spanien die dritte Liga) konnten die Mallorquiner mit dem Sieg allerdings nicht zurückgewinnen. Zwar schaffte Konkurrent Atlético Madrid B nur ein 1:1 gegen Las Rozas, der eine Punkt langt aber für die Spitzenposition. Atlético Baleares hat wie das Hauptstadtteam 42 Punkte, die Madrilenen verfügen jedoch über die bessere Tordifferenz.

Am Sonntag, 12. Januar, empfängt Atlético Baleares um 12 Uhr Langreo.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.