Zweitligist Real Mallorca befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs.

Real Mallorca hat am Samstag beim Auswärtsspiel in la Rioja gegen Unión Deportiva Logroñés 0:1 gewonnen und somit seine Erfolgsserie fortgesetzt. Antonio Sánchez schoss das Team in der 18. Minute zum Sieg.

Damit bleibt der Zweitligist Real Mallorca mit 57 Punkten auch weiterhin Tabellenführer. Auf dem zweiten Platz der "La Segunda División" befindet sich mit 52 Punkten Espanyol, dicht gefolgt von Almería.

Am kommenden Sonntag trifft der Inselclub dann im Heimspiel in Palma auf den FC Cartagena. Das Team aus Murcia befindet sich auf dem 17. Tabellenplatz.