Die Mallorca Challenge startet am Mittwoch in Peguera. Auf dem Foto sind Radsportler des Movistar Teams vor dem Auftakt zu sehen. | Ultima Hora

0

Die Challenge Ciclista Mallorca, die Mallorca-Rundfahrt, startet am Mittwoch in Peguera im Südwesten der Insel. Der Radsportevent findet in diesem Jahr wieder zum gewohnten Termin Ende Januar statt.

Unter den Teams, die ihre Teilnahme bei der 31. Auflage des Rennens angekündigt haben, ist Bora Hansgrohe aus Deutschland. Neun und damit die Hälfte aller UCI World Teams haben zugesagt. Dazu kommen neun UCI Pro Teams und sieben UCI Continental Teams.

Mitfahren wird die Movistar-Mannschaft mit dem Mallorquiner Enric Mas, das UAE Team Emirates sowie Cofidis. 25 Teams sind dabei – so viele gab es in der Geschichte der Challenge noch nie – teilen die Veranstalter mit.

Die erste Etappe führt 154,7 Kilometer von Peguera über Andratx, Estellencs und Valldemossa nach Sóller, von dort über Bunyola bis Puigpunyent und dann nach Palmanova. Am Donnerstag geht es bei der zweiten von fünf Etappen von Port d'Alcúdia aus weiter.