Balearen: 97.320 Arbeitslose

Zahl der Menschen ohne Job steigt

Menschenschlange vor dem Arbeitsamt in Palma.

Foto: Foto: T. AYUGA

Die Zahl der Arbeitslosen auf den Balearen steigt weiter an. Im November waren Angaben des Arbeitsministeriums zufolge 97.320 Menschen ohne Job.

Damit stieg die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Oktober stärker als in jeder anderen spanischen Region, nämlich um fast zwölf Prozent (beziehungsweise um 10.396 Personen).  

Auch im Jahresvergleich ist die Arbeitslosenzahl gestiegen. Im November 2010 waren auf den Balearen noch 5271 Menschen weniger ohne Job. 

Auf den vom Tourismus abhängigen Balearen ist ein Anstieg der Arbeitslosenzahl in den Herbst- und Wintermonaten üblich.

Spanienweit waren im November 4.420.462 Arbeitslose gemeldet, 310.168 mehr als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei deutlich mehr als 20 Prozent – das ist der Spitzenwert in der EU.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.