Reichlich Zeit zum Einkaufen

Die nächsten drei Sonntage sind verkaufsoffen

Palma de Mallorca |
Auch in Palma herrscht in diesen Tagen weihnachtliche Stimmung.

Auch in Palma herrscht in diesen Tagen weihnachtliche Stimmung.

Foto: J. AGUIRRE

Die Sonntage 21. und 28. Dezember sowie 4. Januar sind auf Mallorca verkaufsoffen. Das heißt, es dürfen auch die großen Geschäfte und Kaufhäuser öffnen. Für kleinere Läden sind die Öffnungszeiten ohnehin weitgehend liberalisiert.

In diesem Jahr ist auf der Insel nicht nur der 25. Dezember ein Feiertag, sondern auch der 26. Dezember. An diesen Tagen werden wohl alle Geschäfte geschlossen haben. Das gilt auch für Neujahr und Dreikönige am Dienstag, 6. Januar.

Darüber hinaus erlaubt die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca den Bars und Diskotheken, in den Nächten vom 24. und 31. Dezember zwei Stunden länger als üblich zu öffnen. An Heiligabend und Silvester pulsiert das Nachtleben in Palma.

Im Gegensatz zu früheren Jahren müssen die Wirte die Verkürzung der Sperrzeiten nicht beantragen; sie gilt ganz einfach generell. Dennoch werden nicht alle Bars und Diskos gleich lange aufhaben, denn die Sperrzeiten sind je nach Stadtviertel unterschiedlich gehalten. Jeder darf zwei Stunden draufschlagen – auch die Diskotheken, die in der Regel bis 4 Uhr aufhaben dürfen und in diesen Ausnahmefällen bis 6 Uhr verlängern dürfen. (jm)

Weitere verkaufsoffene Sonn- und Feiertage 2015

Die weiteren verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage 2015 sind:

Sonntag, 29. März;
Gründonnerstag, 2. April;
Sonntag, 3. Mai;
Sonntag, 7. Juni;
Sonntag, 12. Juli;
Sonntag, 2. August;
Mariä Himmelfahrt, 15. August;
Sonntag, 6. September;
Día de la Hispanidad, 12. Oktober;
Allerheiligen, 2. November;
Verfassungstag, 7. Dezember;
Sonntag, 13. Dezember;
Sonntag, 20. Dezember;
Sonntag, 27. Dezember

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.