Zweite Deichmann-Filiale auf Mallorca

Coll d'en Rabassa, Mallorca |
Das Einkaufszentrum S'Estada auf Mallorca im Modell.

Das Einkaufszentrum S'Estada auf Mallorca im Modell. Foto: S'Estada

Nach der Eröffnung seiner ersten Mallorca-Filiale im Einkaufszentrum Porto Pí hat sich der deutsche Schuhdiscounter Deichmann auch in der Shopping-Mall S'Estada bei Carrefour in Coll d'en Rabassa eingemietet. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt unterschrieben.

Das neue Gebäude soll im Juni 2016 fertig gestellt sein, und unter anderem auch Marken wie H&M, Media Markt, C&A oder Prime Mark beherbergen. Insgesamt investiert Carrefour 190 Millionen Euro in Coll d'en Rabassa, womit es sich europaweit derzeit um das größte Einzelprojekt des Konzerns handelt. Die Fläche soll 70.000 m2 betragen und sicht auf 120 Geschäfte verteilen.

Gleichzeitig mit dem Deichmann-Deal wurde bekannt, dass es in S'Estada auch ein Uhren- und Schmuckgeschäft der Kette Time Road geben wird. Sie vertreibt vor allem Produkte der Marken Festina und Lotus. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.