März mit 7,2 Prozent mehr Fluggästen

Aeropuerto Son Sant Joan, Palma de Mallorca |

Der Trend zu mehr Passagieren am Flughafen von Palma de Mallorca hat sich auch im März bestätigt. Die Betreibergesellschaft Aena zählte im dritten Monat des Jahres 951.227 Fluggäste. Das waren 7,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Zahl der Passagiere aus Deutschland sank allerdings um 0,7 Prozent und lag damit bei 344.404 Reisenden. 

Aus dem Ausland reisten rund 521.000 Passagiere an, 5,6 Prozent mehr als März 2014. Vom spanischen Festland wurden knapp 430.000 Fluggäste gezählt, plus 9,1 Prozent.

Der Passagierstrom hatte bereits im Januar um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zugelegt, im Februar waren es 6,1 Prozent.

2014 wurden am Airport Palma insgesamt 23,11 Millionen startende und landende Passagiere gezählt, fast so viele wie im Rekordjahr 2007, mit 23,22 Millionen.

Die Zahl der Flugbewegungen legte im März ebenfalls zu: Sie stieg im Jahresvergleich um 8,4 Prozent auf 8107. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.