Mehr Spielplätze am Flughafen Palma

Aeropuerto Son Sant Joan, Palma de Mallorca |
Die Flughafenbetreibergesellschaft will den Kindern die Wartezeit verkürzen.

Die Flughafenbetreibergesellschaft will den Kindern die Wartezeit verkürzen.

Um Kindern das Warten zu verkürzen und dadurch die Nerven der Eltern zu schonen, hat die Flughafenbetreibergesellschaft Aena neue Spielplätze im Flughafengebäude in Palma eingerichtet sowie bestehende Spielflächen ausgebaut. Das geht aus einer Aena-Pressemeldung hervor.

In den Terminals B und D seien neue Spielplätze entstanden, die bestehenden in den Terminals C und A seien renoviert worden. „Es geht uns darum, den Aufenthalt der Kleinen am Flughafen entspannter und unterhaltsamer zu gestalten”, heißt es bei Aena.

Außerdem seien 50 neue Wickelplätze eingerichtet worden, wodurch ihre Zahl auf 89 stieg.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.