Mallorquiner lieben Reisen in Metropolen

| | Palma, Mallorca |
London ist bei Mallorquinern für einen Städtetrip beliebt.

London ist bei Mallorquinern für einen Städtetrip beliebt.

Foto: Archiv Ultima Hora

Die Mallorquiner werden immer reiselustiger. An den vergangenen Feiertagen standen vor allem europäische Metropolen bei den Insulanern hoch im Kurs.

Angaben des balearischen Reisebüroverbandes Aviba zufolge sei die Zahl der Feiertagsreisen im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent gestiegen.

"London, Paris, Rom und Berlin sind die am meisten nachgefragten Hauptstädte", so Aviba-Präsident Antoni Abrines gegenüber der Zeitung "Ultima Hora". Auch New York sei ein beliebtes Ziel der Mallorquiner.

Am liebsten werden Ziele besucht, zu denen es von Palma aus Direktverbindungen gibt. Abrines äußert sich diesbezüglich zufrieden über das Angebot der Airlines. Nicht nur das Interesse an Mallorca, sondern auch der Drang der Mallorquiner, die Welt kennenzulernen, hat dazu geführt, dass die Verbindungen oft zu 80 Prozent ausgelastet sind.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.