Nagelneues Luxusschiff macht im Hafen von Palma fest

| Palma, Mallorca |
Voilà, "Le Bougainville".

Voilà, "Le Bougainville".

Foto: Ultima Hora

Das luxuriöse französische Mini-Kreuzfahrtschiff "Le Bougainville" hat am Mittwoch auf seiner Jungfernfahrt im Hafen von Palma de Mallorca festgemacht. Das elegante dunkelblaue Schiff ist 131 Meter lang und bietet 200 solventen Touristen Platz.

Anders als herkömmliche Oceanliner verfügt es etwa über einen Beachclub mit direktem Zugang zum Meer am Heck. Außerdem gibt es dort einen Nachtclub mit Fensterscheiben unterhalb der Wasserlinie und einen Endlos-Pool. Die "Bougainville" soll abenteuerlustige Gäste vorzugsweise in extreme Gegenden wie die Antarktis bringen.

Eine Woche Urlaub auf diesem Schiff kosten durchschnittlich 3000 Euro. Es war erst am 8. April in der norwegischen Stadt Sorvik vom Stapel gelaufen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.