Technik-Problem in Frankreich führt zu Flugverspätungen auf Mallorca

| | Palma, Mallorca |
"Retrasado" beziehungsweise "Delayed": Die Anzeigetafel am Flughafen von Palma zeigt an diesem Sonntag viele verspätete Flüge.

"Retrasado" beziehungsweise "Delayed": Die Anzeigetafel am Flughafen von Palma zeigt an diesem Sonntag viele verspätete Flüge.

Foto: Miquel Àngel Cañellas

Mallorca-Fluggäste müssen sich an diesem Sonntag in Geduld üben. Wer von der Insel abfliegt oder umgekehrt auf Mallorca landen möchte, hat mit Verspätungen zu rechnen. Der Grund: Ein technisches Problem bei der Kontrolle des französischen Luftraums hat auch auf dem Flughafen Palma zu erheblichen Verzögerungen geführt. Allein bis 13 Uhr waren bereits 100 Flüge davon betroffen.

Wie die spanische Organisation der Fluglotsen mitteilte, befindet sich das Computerproblem der französischen Kollegen zwar in der Lösungsphase, aber es würde noch einige Zeit dauern, bis das System wieder voll belastbar sei und sich der in Verzögerung geratene Flugbetrieb wieder normalisiere. Die Kontrollzentren von Marseille, Bordeaux, Paris und Brest führten derzeit die Verkehrsregelung durch, bis die Probleme im französischen Flugsicherungssystem vollständig gelöst seien.

An Palmas Flughafen Son Sant Joan sind für diesen Sonntag insgesamt 977 Flugbewegugungen (sprich Starts und Landungen) programmiert. Das bedeutet einen Verkehr von rund 160.000 Passagieren, berichtete die spanische Tageszeitung Ultima Hora.

Nicht vereinfacht wurde die Situation am Airport durch den Streik der Beschäftigten bei der Passkontrolle sowie durch die Auswirkungen einer Arbeitsniederlegung des Handlingspersonals der Gesellschaft Iberia am Flughafen von Barcelona. (as)

aktualisiert um 15.10 Uhr

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

peter / Hace 3 months

Hauptsache alles verläuft ohne Schaden und Unfällen an Menschen. Besser etwas zu spät, als nie ankommen oder abfliegen.