Mallorcas klassischster Schiffsausflug wird wieder angeboten

| | Mallorca |
Die Firma "Barcos Azules" verfügt auch über größere Schiffe.

Die Firma "Barcos Azules" verfügt auch über größere Schiffe.

Foto: Ultima Hora

Der klassischste Schiffsausflug auf Mallorca kann ab sofort wieder unternommen werden. Bereits am vergangenen Samstag fuhr zum ersten Mal in diesem Jahr ein Boot der Firma "Barcos Azules" von Port de Sóller an den Steilklippen der Serra de Tramuntana entlang mit einem Zwischenhalt an der entlegenen Cala Tuent zur beeindruckenden Calobra-Schlucht.

24 Passagiere waren nach Angaben der Eignerfamilie Mayol auf der Hinfahrt an Bord, 40 waren es auf der Rückfahrt. Sie müssen wegen der Coronagefahr allerdings Mund-Nasen-Schutz tragen.

Der Ausflug wird bereits seit den 60er-Jahren angeboten und wird von den Urlaubern in der Regel mit der Fahrt im "Roten Blitz" von Palma nach Sóller und dem angeschlossenen Straßenbahntrip kombiniert. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.