Der Balearen-Stand auf der internationalen Tourismusmesse Fitur. | Ultima Hora

0

Mallorca und die Balearen nehmen mit einem 1000 Quadratmeter großen Stand an der internationalen Tourismusmesse Fitur in Madrid teil. Sie findet vom 19. bis 23. Mai statt.

Die Balearen möchten sich in der spanischen Hauptstadt als sicheres Reiseziel darstellen. Es geht darum, nationale und internationale Urlauber anzulocken.

Fitur findet trotz der Corona-Pandemie in Präsenz statt. Alle balearischen Inseln senden Vertreter nach Madrid. Gleichzeitig mit der Messe startet auch eine Werbekampagne. Teil dieser ist ein Werbespot über Urlaub auf den Balearen.