Gastronomiebetriebe dürfen Innenräume voraussichtlich bis 23:30 öffnen

| Mallorca |
Innenräume von Bars und Restaurants könnten bald länger öffnen.

Innenräume von Bars und Restaurants könnten bald länger öffnen.

Auf Mallorca dürfen Restaurants und Bars voraussichtlich Innenräume ab kommender Woche bis 23.30 Uhr öffnen. Am Dienstag soll eine weitere Gesprächsrunde der Balearen-Regierung mit Branchenvertretern und Gewerkschaftlern über diese neuen Maßnahmen entscheiden.

So sollen neben den erweiterten Öffnungszeiten auch künftig acht Personen an einem Tisch erlaubt sein, zuvor waren es lediglich vier Gäste. Dies gilt allerdings nur für den Außenbereich. Im Inneren des Lokals sollen vier Personen pro Tisch zugelassen werden. Die Besucherkapazität der Innenbereiche ist zunächst auf 50 Prozent festgelegt.

Die derzeit geltende Ausgangssperre entfällt am kommendem Wochenende in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Diese gilt in den nächsten Tagen vorerst noch von Mitternacht an bis 6 Uhr morgens.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.