Am Flughafen Son Sant Joan werden an Ostern mehr als 6000 Maschinen abgefertigt.

Die Billig-Airline Ryanair verkehrt nun wieder zwischen Nürnberg und Mallorca. Das gaben der Flughafen und das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Bereits im Dezember vergangenen Jahres hatte Ryanair die Rückkehr der Basis angekündigt.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Verkehr nach Mallorca ab 2020 weitgehend eingestellt. Mit der Stationierung von zwei Flugzeugen sowie anderen Nürnberg anfliegenden Maschinen wird Ryanair fortan 29 Flugziele ansteuern.

Ähnliche Nachrichten

Insgesamt plant die Airline wöchentlich 90 Flüge anzubieten. Unter den 29 Destinationen sind 15 neu. Dazu gehören unter anderem Dublin, Faro, Sofia, Tallinn, Valencia und Venedig.