Die Schnellschiffe der Reederei Trasmapi verkehren zwischen Alcúdia und Ciutadella.

0

Am vergangenen Freitag ist eine neue Fährstrecke zwischen Mallorca und Menorca in Betrieb genommen worden. Durchgeführt wird die Route von der Reederei Trasmapi Menorca. Auf der Strecke zwischen Alcúdia und Ciutadella werden hauptsächlich Schnellfähren eingesetzt.

Mit der Einführung der neuen Route zwischen Mallorca und Menorca verkehrt Trasmapi nun zwischen allen vier Baleareninseln. Zudem wurde die neue Homepage menorcalines.com zur Buchung der Strecke freigeschaltet.

Ähnliche Nachrichten

Trasmapi bietet in den Sommermonaten täglich Verbindungen zwischen Menorca und Mallorca an. Pro Strecke beträgt die Dauer etwa eine Stunde und 15 Minuten. Neben Trasmapi bietet alternativ Baleària Fahrten zwischen den beiden Inseln an.