Im Mai wurden rund 3000 zusätzliche Fahrzeuge auf die Insel geliefert. | Jaume Morey

0

Der balearische Mietwagenverband Aevab garantiert genügend Fahrzeuge für die kommende Hochsaison auf Mallorca. Nach Angaben des Präsidenten des Verbandes, Ramón Reus, werde in den nächsten Wochen mit keinerlei Engpässen gerechnet.

Aufgrund der hohen touristischen Nachfrage und der Folgen der Corona-Pandemie hatte es zwischenzeitlich zu wenig Mietwagen auf der Insel gegeben. Im vergangenen Monat wurden allerdings rund 3000 Fahrzeuge nachgeliefert.

Ähnliche Nachrichten

Das limitierte Angebot führte vor allem in den Osterferien zu einem drastischen Preisanstieg. Dank der zusätzlichen Fahrzeuge sollen sich die Preise aber in den nächsten Wochen wieder regulieren, so Ramón Reus.