Alcúdia gilt als der zweitschönste Ort Spaniens. | Ultima Hora

0

Die englischsprachige Zeitung "The Times" hat Alcúdia zum zweitschönsten Ort Spaniens gekürt. Das Ranking wurde Ende April veröffentlicht. Auf den ersten Platz schaffte es das Dorf Agulo, das sich auf der Kanareninsel La Gomera befindet.

In seinem Artikel erwähnt der Journalist Cris Haslam neben Alcúdia auch den Nachbarort Pollença. Zudem beschreibt er die Schönheit und die historische Bedeutung der römischen Stadt Pol-lèntia, sowie die Halbinsel Victòria. Insgesamt wurden 20 verschiedene Dörfer aus 1582 Gemeinden bewertet.

Ähnliche Nachrichten

Der Küstenort Alcúdia befindet sich im Inselnorden und ist sowohl bei Einheimischen als auch bei ausländischen Touristen beliebt. Vor allem der Strand Playa de Muro ist in den Sommermonaten gut besucht.