Vueling-Piloten wollen an vier Tagen streiken

| | Mallorca |
Die spanische Airline Vueling hat ihren Firmensitz in Barcelona.

Die spanische Airline Vueling hat ihren Firmensitz in Barcelona.

Foto: ultimahora.es

Die spanische Airline Vueling, die auch Mallorca mit diversen Destinationen verbindet, muss am 25. und 26. April (Dienstag und Mittwoch) sowie am 4. und 5. Mai (Freitag und Samstag) mit Arbeitsniederlegungen rechnen. Die Piloten der Fluggesellschaft haben über ihre Gewerkschaft Sepla vier Streiktage von jeweils 24 Stunden angekündigt.

Ursache für den Arbeitskampf seien die Verhandlungen für einen neuen Tarifvertrag sowie Verstöße seitens des Arbeitgebers gegen den bestehenden Vertrag, berichtete die spanische Tageszeitung Ultima Hora am Donnerstag unter Berufung auf die Pilotengewerkschaft online. Einer der Konfliktpunkte sei zudem die Eröffnung von Flugbasen im Ausland. Die dortigen Arbeitsbedingungen würden für spanische Piloten eine Verschlechterung bedeuten, kritisierten die Arbeitnehmervertreter.

Vueling verbindet Mallorca (häufig bei einem Zwischenstopp in Barcelona) unter anderem mit Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien und Zürich. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 8 Monaten

Aha! Ja wie ich schon bemerkte, als man auf Niki los gegangen ist. Das Problem der Bezahlung trifft jede Fluggesellschaft immer wieder. Und da gehts um fest Angestellte und nicht um Leasingpersonal wie bei Niki.