Insgesamt gibt es rund 11.000 Tankstellen in Spanien. | Ultima Hora

Autofahrer aufgepasst: Die Gewerkschaften UGT und CCOO haben die Mitarbeiter von sämtlichen spanischen Tankstellen aufgefordert, am 4. und 9. Dezember die Arbeit niederzulegen.

Man reagiere damit auf ein nicht ausreichendes Angebot des Dachverbandes der Pächter, die Löhne zu erhöhen, hieß es in einer am Freitag verbreiteten Pressemitteilung.

In der Branche arbeiten in Spanien etwa 56.000 Menschen. Insgesamt gibt es rund 11.000 Tankstellen.