Diese Mallorca-Routen fliegt Eurowings schon bald

| | Mallorca |
Landender Eurowings-Flieger in Palma.

Landender Eurowings-Flieger in Palma.

Eurowings hat den Flugplan für Mai und Juni veröffentlicht, Mallorca spielt darin eine tragende Rolle. Die Lufthansa Günstig-Tochter plant, noch diesen Mai ab vier deutschen Städten wieder nach Palma zu fliegen.

Siebenmal wöchentlich soll es ab Düsseldorf auf die Insel gehen, sechsmal pro Woche ab Köln-Bonn. In Hamburg-Fuhlsbüttel soll täglich ein Jet Richtung Palma abheben, in München sechsmal.

Momentan gibt es angesichts der strengen Corona-Kontrollen viel weniger Flüge pro Woche.

An welchem Tag genau es im Mai losgehen soll, ist allerdings noch unklar, bei der Bekanntgabe des Flugplans war noch nicht bekannt, dass Spanien am Freitag eine Zwangs-Quarantäne für Reisende aus de Ausland einführen wird. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Carmen / Vor 21 Tage

@rolhoc Hoffentlich bucht KEINER!! ihr könnt ja mal Urlaub Zuhause machen! Wir hatten hier fast 2 Monate Ausgangssperre und ihr in Deutschland Dauerparty auf Straßen und Parks. Und jetzt könnt ihr es nicht abwarten auf Mallorca zu sein?? Bleib bei eure Corona!! Und steckt uns hier nicht an!

Sabina / Vor 22 Tage

Eurowings soll bitte erstmal das Geld für annullierte Flüge erstatten so wie es das europäische Fluggastrecht vorsieht

medina mayurca / Vor 22 Tage

Entgegen der gesetzlichen Bestimmungen ist auch eurowings nicht gewollt das Geld für anullierte Flüge zurück zu erstatten. Nein, wir wollen keinen Gutschein, warum auch? Auf Emails wird nicht geantwortet, im callcenter nach 38 minütiger Wartezeit niemand zu erreichen. Wenn ein Unternehmen Gelder für anullierte Flüge nicht zurückersattet, diese sogar bewusst zurück hält um liquide zu bleiben ist dies im Prinzip eine Form der Insolvenzverschleppung ausserdem verstösst es gegen europäisches Fluggastrecht.

rolhoc / Vor 22 Tage

Ob das diesen Sommer für Mallorca noch etwas wird. Unter diesen täglich veränderten Rahmenbedingungen wird doch keiner buchen.