Zeichnung von der neuen GNV-Fähre. | GNV

Die italienische Fährgesellschaft GNV setzt ab dem kommenden Sonntag eine neue Fähre zwischen Mallorca und anderen Zielen ein. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, handelt es sich um die GNV Spirit.

Ähnliche Nachrichten

Das neue Schiff ist 203 Meter lang und ist 32.728 Bruttoregistertonnen schwer. Es wird montags ab Barcelona eingesetzt, sonntags wird die Route Valencia-Palma bedient.

GNV ist noch nicht so lange in balearischen Gewässern aktiv. Die Platzhirsche seit mehreren Jahrzehnten sind Baleària und Trasmediterránea.