Ok Mobility Chef Othman Ktiri mit einem seiner Wohnmobile | Ok Mobility Group

0

Das Unternehmen Ok Mobility Group bietet als erstes Mietwagenunternehmen auf der Insel den Verleih von Wohnmobilen an. „Unser neues Angebot ist ein klares Beispiel für das Engagement von OK, die Freiheit und Flexibilität von Reisenden zu fördern, die zunehmend auf der Suche nach einzigartigen und unvergesslichen Momenten sind. Auf diese Weise können unsere Kunden jetzt Van Life-Erlebnisse genießen, bei denen es darum geht, die Reise zu genießen, egal ob es sich um einen Wochenendausflug, einen Urlaub oder ein paar Tage Auszeit an der Küste oder in den Bergen handelt“, erlärte Othman Ktiri, CEO des Unternehmens.

Derzeit bietet die Firma den Verleih eines komplett ausgestatteten Iveco Daily Camper mit vier Schlafplätzen an. Alle diese Fahrzeuge sind mit Automatikgetriebe ausgestattet sowie einem variablen Innenraum mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten. Eine Küchenzeile, Bad und Toilette mit Dusche sowie zwei Doppelbetten runden die Ausstattung ab. Die Mietpreise beginnen ab 90 Euro pro Tag.

Allerdings: Auf Mallorca gibt es offiziell keine ausgewiesenen Stellplätze für Wohnmobile mit Serviceeinrichtungen wie Wasser- oder Stromanschlüssen. Das Abstellen von Campingwagen auf öffentlichen Plätzen ist zudem in vielen Gemeinden untersagt, genaue Vorschriften für Caravan-Camper gibt es auf der Insel ebenfalls nicht.