Sor Francinaina Cirer in Sencelles

Foto: Antoni Pol

In Sencelles feiert man immer am 27. Februar den Tag zu Ehren der Nonne und Ordensschwester Francinaina von der Schmerzensmutter Maria (1781 - 1855) aus dem Ort.

Sie war Gründerin eines Konventes der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in ihrem Heimatort Sencelles.

Am 1. Oktober 1989 wurde sie seliggesprochen.

Um 11 Uhr findet ein Umzug statt, in traditionellen Bauertrachten, mit Dudelsackspielern und der Großfigur der Nonne. Zum Schluss erfolgt eine Blumenniederlegung an ihrem Monument am Rathausplatz.

Schlagworte »

Infos

  • | Datum
    1. Am 27/02/2019 um 11:00 Sencelles
  • | Öffnungszeiten:

    ab 11 Uhr

  • | Preise:

    Kostenlos

Lokalisierung

Sencelles

  • | Adresse: