Bald Vergangenheit? Maskenträger in Urlauberjet nach Mallorca. | Ingo Thor

0

Auch auf Mallorca wächst zunehmend die Hoffnung, dass angesichts der anhaltend guten Corona-Lage in absehbarer Zeit die Maskenpflicht in Flugzeugen abgeschafft werden könnte. In Skandinavien wurde dies jedenfalls bereits beschlossen.

Die Fluggesellschaften SAS, Norwegian, Widerøe und Flyr einigten sich darauf, von Reisenden zwischen Dänemark, Norwegen und Schweden den lästigen Infektionsschutz nicht mehr zu verlangen.

Bei Flügen in andere Länder im Ausland muss jedoch weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Auf dem Flughafen Gardermoen nahe der norwegischen Hauptstadt Oslo, wurde die Maskenpflicht bereits am Freitag aufgehoben.

Ähnliche Nachrichten

Nach dem Beginn der Pandemie im März 2020 war die Maskenpflicht in Flugzeugen weltweit eingeführt worden. Das Utensil darf nur zum Essen und Trinken abgezogen werden.