Königsfamilie besucht Raixa

Urlaubsausflug auf die historische Finca

Die Königsfamilie am Montag auf dem Landgut Raixa bei Bunyola.

Die Königsfamilie am Montag auf dem Landgut Raixa bei Bunyola.

Die spanische Königsfamilie hat während ihres Mallorca-Urlaubs das historische Landgut Raixa besucht. Felipe VI., Königin Letizia sowie die Töchter der beiden, Leonor und Sofía, machten den Ausflug nach Bunyola am Montagvormittag.

Die Royals besichtigten das kürzlich nach aufwendiger Restaurierung wieder eröffnete Landgut, das sich im Besitz des Inselrates befindet. Unter anderem dankte der König auch den Helfern, die das im August 2013 bei einem Waldbrand zerstörte Gebiet um Andratx wieder aufforsten.

Außerdem besuchte die Königsfamilie das interaktive Museum von Raixa und posierte bereitwillig für die Fotografen. Es ist üblich, dass die Royals während ihres jährlichen Sommerurlaubs auf Mallorca auch Ausflüge unternehmen und sich auf die Weise der Öffentlichkeit zeigen. (jm) 

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.