Der Sommer der Kindheit

Marivent, Palma de Mallorca |
Die Königsfamilie vor der Freitreppe des Marivent-Palasts (v.l.): Sofía, Letizia, Leonor, Felipe de Borbón.

Die Königsfamilie vor der Freitreppe des Marivent-Palasts (v.l.): Sofía, Letizia, Leonor, Felipe de Borbón.

Foto: Foto: Joan Torres

Für die beiden Infantinnen Leonor und Sofía haben die Ferien mit ihren Eltern, dem spanischen Königspaar, im Marivent-Palast begonnen. Hierzu zählt traditionell auch ein Fototermin auf der Freitreppe vor der Residenz in Palmas Stadtteil Calamajor. König Felipe, Gattin Letizia und die beiden Kinder kamen dazu mit einer größeren Gruppe Journalisten zusammen, die eigens für Montagabend eingeladen worden waren.

"Wir fühlen uns sehr wohl auf Mallorca, die Menschen sind großartig", sagte Felipe. Auf die Frage, wie er zu der Öffnung der Gärten des Marivent-Palastes für die Öffentlichkeit stehe, sagte er, jeder Vorschlag, der von der Balearen-Regierung in dieser Sache vorgebracht werde, werde geprüft werden. Es gehe darum, in Zusammenarbeit mit der Regierung eine gute Lösung zu finden.

Für die Infantinnen sind die Sommertage in Marivent eine Zeit, die sie unbeschwert mit ihren Eltern verbringen können, auch wenn Vater Felipe für einige Tage an der Segelregatta Copa del Rey teilnehmen sowie Politiker-Besuche empfangen wird. Wann der Urlaub zu Ende geht, steht so genau nicht fest. Nach dem Abreisedatum befragt, sagte Felipe: "Das ist noch nicht entschieden. Wir müssen improvisieren." (as)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.