S'Estaca bietet auch herrlichen Meerblick. | Archiv Ultima Hora

2

Das ist doch fast schon ein Schnäppchen: Michael Douglas' Finca S'Estaca kann man für 36,5 Millionen Euro kaufen. Vor zweieinhalb Jahren sollte das Anwesen noch rund 50 Millionen kosten.

Es war Ende 2014 eine Top-Mallorca-Meldung: Hollywoodstar Michael Douglas will sich von der Finca S'Estaca, herrlich zwischen Deià und Valldemossa gelegen, trennen. Damals hieß es, das britische Auktionshaus Sotheby's suche exklusiv für Douglas und seine Frau Catherine Zeta-Jones einen Kunden. Dem Vernehmen nach hat es Dutzende Interessenten gegeben, zugeschlagen hat keiner.

Jetzt hat auch das Unternehmen Engel & Völkers S'Estaca im Angebot. Für besagte 36,5 Millionen. Ein gewaltiger Unterschied. Die Finca verfügt über elf Schlafzimmer und zehn Bäder. Es handelt sich um eine Wohnfläche von zirka 1000 Quadratmetern auf einem etwa 100 Herktar großen Grundstück.

Zum Verkauf steht ein historisches Anwesen: Das Haupthaus wurde 1867 vom österreichischen Erzherzog Ludwig Salvator gebaut. Laut Exposee fand 1990 die bisher letzte Renovierung statt.

Ähnliche Nachrichten

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones haben S'Estaca auch in den vergangenen zwei Jahren von Zeit zu Zeit genutzt. Warum die Finca verkauft werden soll, darüber hat das prominente Paar bisher nichts verlauten lassen.