3

Die spanischen Medien verbreiten und kommentieren ein Video, in dem Königin Letizia ein Foto ihrer Töchter mit deren Großmutter, Königin Sofía, verhinderte. Die kurze Episode vollzog sich am Ostersonntag nach Abschluss der Messe in der Kathedrale von Palma de Mallorca. Offenbar hatte jemand von den anwesenden Besuchern darum geben, Königin Sofía mit ihren beiden Enkelinnen, den Prinzessinnen Leonor und Sofía, fotografieren zu dürfen. Während sich die drei im Mittelgang des Kirchenschiffes positionieren, schiebt sich scheinbar Königin Letizia ins Bild, um ihre Tochter zu verdecken und die Aufnahme auf diese Weise zu verhindern.

Es kommt zu einem kurzen Moment der Anspannung, bis König Felipe sich mit ernstem Gesichtsausdruck einschaltet. In der Zwischenzeit streift Prinzessin Leonor zweimal den Arm ihrer Großmutter von der Schulter. Altkönig Juan Carlos beobachtet die Szene verdutzt, dann lösen sich die Protagonisten aus der Position. Eingefangen wurde die Begebenheit per Video offenbar von einem Beobachter, der die Aufnahme in den sozialen Netzwerken veröffentlichte, wo sie am Dienstag von Tausenden Menschen gesehen wurde.

Ähnliche Nachrichten

Die spanischen Medien griffen das Video ebenfalls auf. Wie die spanische MM-Schwesterzeitung Ultima Hora am Mittwoch berichtete, teilte das Königshaus mit, es gebe zu der Aufnahme "nichts zu kommentieren".