Mallorcas Frauenbewegung ruft zu Streik auf

| Palma, Mallorca |
Rund um den Frauentag am 8. März gibt es zahlreiche Aktionen auf Mallorca. In Palma wird eine Demo stattfinden, die Frauenbewegu

Rund um den Frauentag am 8. März gibt es zahlreiche Aktionen auf Mallorca. In Palma wird eine Demo stattfinden, die Frauenbewegung ruft zum Boykott von Geschäften auf.

Foto: Miquel A. Cañellas

Anlässlich des anstehenden Frauentages am 8. März ruft die Feministische Bewegung von Mallorca (MFM) am kommenden Mittwoch, 6. März, unter dem Motto "Ohne uns hält die Welt an" zu einem Streik auf. Während der gesamten kommenden Woche finden zudem Aktivitäten statt.

Der Streik beschäftigt sich unter anderen mit den Themen Arbeit, Pflege und Konsum. Die Gruppe ermutigt dazu, 24 Stunden lang Käufe in Geschäften zu vermeiden, in denen Arbeitnehmerinnen ausgebeutet werden. Zudem sollen in dieser Zeit keine Produkte gekauft werden, die unter die sogenannte "Pink Tax" ("Pink-Steuer") fallen.

Frauenprodukte erhalten oft einen starken Preiszuschlag, weil sie mit knalligen Farben wie Pink beworben werden, aber im Grunde keinen Mehrwert zu Männerprodukten bieten. Das betrifft zum Beispiel Nassrasierer, Rasierklingen, Duschgel oder Deoroller. Dasselbe gilt auch für zahlreiche Dienstleistungen wie etwa einen Friseurbesuch, der sich schon vom Grundpreis für Frauen und Männer preislich oft stark unterscheidet.

Zwischen dem 1. und dem 8. März werden unter anderem Schürzen an Balkonen und Fenstern befestigt, um an in der Pflegearbeit tätige Frauen zu erinnern. Mit den Hashtags #JoTambéPenjElDavantal #EnsAturam und #CapALaVagaFeminista sollen die Bilder in sozialen Netzwerken geteilt werden.

Die Demonstration der Studentinnen beginnt am Samstag, 8. März, um 12.00 Uhr an der Plaza del Tubo, ab 14.30 Uhr gibt es ein "Frauenessen" im Parc de la Mar. Jeder soll eine Lunchbox mitbringen, um unnötige Abfälle zu vermeiden.

Die große Demonstration am Abend beginnt um 19.00 Uhr an der Plaza de España und zieht über die Avenidas, den Paseo Mallorca zum Park Sa Feixina. Traditionell kleiden sich viele Teilnehmer in Violett, der Symbol-Farbe für Feminismus.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.