Katzenberger-Mutter kündigt Bar-Eröffnung an Playa an

| Palma, Mallorca |
So schön: die Playa de Palma.

So schön: die Playa de Palma.

Foto: Ultima Hora

Iris Klein, die Mutter des Reality-TV-Stars Daniela Katzenberger, tritt in die Fußstapfen ihrer Tochter und wird Gastronomin auf Mallorca. Gemeinsam mit "Goodbye Deutschland"-Teilnehmerin Nadeschda Leitze will sie das gemeinsame Projekt an der Playa de Palma am 30. März um 15 Uhr am Balneario 12 starten, wie die 51-Jährige auf Instagram verkündete.

Die Party werde von deutschen Fernseh-Teams begleitet, äußerte sie weiter. "Wir freuen uns auf zahlreiche prominente und nicht prominente Gäste, die wir herzlich auf ein Gläschen Sekt einladen möchten."

Daniela Katzenberger hatte zwischen 2010 und 2017 in Santa Ponça ein Café betrieben, das deutsche Insel-Urlauber und -Residenten in Scharen anzog und zu einer Institution auf der Insel wurde.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roger / Vor 2 Monaten

Die Oma meiner Schwägerin , deren Tante, deren Cousine macht am Playa eine Boutiqe auf.

Martina / Vor 2 Monaten

Ganz im Ernst. Wen interessiert das x- tausendste Cafe` an der Playa? Nur weil eine völlig unwichtige Blondine die Eigentümerin ist? Die wird eh nie da sein und die Männer mit ihrer Oberweite wohl kaum mehr als 1 mal im Jahr beglücken. Also wieder ein Laden dessen Möchtegernpromi mit seinem Namen und der Publicity Geld machen will. Die Kram aus sem Tetrapack kann ich wonanders auch trinken-zum halben Preis.Und man muß nicht die geistigen Ergüsse einer 10 jährigen Erwachsenen anhören

rokl / Vor 2 Monaten

Die Frau hat Übung. Sie hat schon einige Lokale auf- und wieder zugemacht. Also viel Glück. Wo soll der Urlauber sonst hingehen.....

Heinz / Vor 2 Monaten

Was soll das Gerede? Lasst die Frau machen und geht hin ( machen ja sowieso alle trotz meckern) einen Trinken. Wenns Euch nicht gefällt könnt Ihrs besser machen.

Marco / Vor 2 Monaten

Arme Insel....wer nichts Wirt wird Wirt.

Vanessa / Vor 2 Monaten

wow, gastronomie. warum bin ich nicht auf die idee gekommen eine bar zu eröffnen. das ist doch das ulzimative business bei dem man nach feierabend das geld mit der schubkarre wegfahren muss

Christian Reecke / Vor 2 Monaten

Leider bin ich davon überzeugt das es NIX wird am 12er... da lief noch nix was immer da auch neu aufgemacht hatte.Balenario von 1-8 läuft vieles..

frank / Vor 2 Monaten

Es bleibt einem auch nix erspart.Was sich hier auf Mallorca "Dschungelcamp"- Promis tummeln , ist schon unglaublich.