Dieter Bohlen dreht Musikvideo auf Mallorca

| Andratx, Mallorca |
Dieter Bohlen.

Dieter Bohlen.

Foto: Mallorca Magazin

Der Pop-Impressario Dieter Bohlen hält sich derzeit zu Dreharbeiten für ein Musikvideo auf Mallorca auf. Das gab der inzwischen 65-Jährige auf seinem Instagram-Account bekannt. Er postete dazu ein Foto mit Lederjacke, Sonnenbrille und Gitarre, unter welchem folgendes steht: "Freu mich auf mein erstes Video seit langer Zeit ... schönes Gefühl."

In einem Instagram-Video äußert er sich über den Dreh: Drei Tage sollen die Aufnahmen dauern, das Ganze werde spektakulär.

Den Aufnahmen nach zu urteilen fand ein Teil des Drehs auf der Mallorca vorgelagerten Insel Sa Dragonera statt. Zu welchem Lied das Video gedreht wird und wann es veröffentlicht wird, ist noch unklar.

Dieter Bohlen ist Mallorca seit Jahrzehnten verbunden. Früher hielt er sich vor allem in Cala Rajada auf, später sah man ihn hin und wieder etwa in Port Adriano.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 26 Tage

Schön, wenn ein Mann Mitte 60 noch aktiv ist - hoffentlich verträgt er es auch, wenn nicht so viele Menschen seine Perspektive "es wird spektakulär" teilen .. Alles Gute Dieter, bleib aktiv!

Uschi / Vor 27 Tage

Oh nee . Jetzt singt er wieder. Muss denn dass sein ?

Majorcus / Vor 27 Tage

Schön, wenn ein Mann Mitte 60 noch aktiv ist - hoffentlich verträgt er es auch, wenn nicht so viele Menschen seine Perspektive "es wird spektakulär" teilen .. Alles Gute Dieter, bleib aktiv!

Majorcus / Vor 27 Tage

Schön, wenn ein Mann Mitte 60 noch aktiv ist - hoffentlich verträgt er es auch, wenn nicht so viele Menschen seine Perspektive "es wird spektakulär" teilen ... Alles Gute Dieter, bleib aktiv!