Guido Maria Kretschmer verkauft Villa auf Mallorca

| Marratxí, Palma |
Der 54-jährige Modedesigner lebte 22 Jahre lang auf Mallorca. Bekannt wurde Guido Maria Kretschmer vor allem durch die Fernsehse

Der 54-jährige Modedesigner lebte 22 Jahre lang auf Mallorca. Bekannt wurde Guido Maria Kretschmer vor allem durch die Fernsehsendung "Shopping Queen".

Foto: OTTO PR
Der 54-jährige Modedesigner lebte 22 Jahre lang auf Mallorca. Bekannt wurde Guido Maria Kretschmer vor allem durch die FernsehseKretschmers Villa in Sa Cabaneta nördlich von Palma soll 1,69 Millionen Euro kosten und hat eine Grundstücksfläche von mehr als Blick ins Schlafzimmer von Guido Maria Kretschmers Villa in Sa Cabaneta.Zu Kretschmers Villa in Sa Cabaneta gehört auch ein Pool.

Nach 22 Jahren auf Mallorca verkauft Modedesigner Guido Maria Kretschmer nun seine Villa in Sa Cabaneta nördlich von Palma in der Gemeinde Marratxí. Hier lebte der gebürtige Münsteraner gemeinsam mit seinem Lebenspartner Frank Mutters. Der Designer verlegt seinen Hauptwohnsitz von Berlin nach Hamburg und trennt sich in diesem Zuge auch von seiner Finca auf Mallorca.

Wie der zuständige Immobilienvermarkter Engel&Völkers mitteilte, habe die Villa ein mehr als 2300 Quadratmeter großes Grundstück und soll 1,69 Millionen Euro kosten. Unter den neun Zimmern sind fünf Schlafzimmer und vier Badezimmer. Auch ein Pool und eine Dachterrasse mit Blick auf Palma gehören zum 1971 erbauten Anwesen.

Kretschmer schaffte seinen Durchbruch mit seinem eigenen Modelabel im Jahr 2004 und wurde in Deutschland 2012 vor allem durch seine TV-Sendung "Shopping Queen" bekannt, die zu den erfolgreichsten täglichen Formaten im deutschen Fernsehen zählt. Für seine Leistungen wurde der 54-Jährige bereits mit mehreren Medienpreisen, unter anderen der "Goldenen Kamera", ausgezeichnet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

frank / Vor 4 Monaten

War die Strache - Geschichte nicht auf Ibiza ???

Silke / Vor 4 Monaten

Und wieder einmal sitzen hier manche Kommentatoren vor ihrer Glaskugel und wissen ganz genau, warum Herr Kretschmer seine Villa verkauft...

Majorcus / Vor 4 Monaten

Mit den zunehmenden Meldungen ähnliche Inhaltes verdichtet sich der Eindruck. Majorca ist immer mehr out! Ob Strache daran Schuld ist?

Ulrike / Vor 4 Monaten

Welch ein wunderschönes Haus, keine Abermillionenvilla, kein hässlicher Kubus, eine aussergewöhnliche Ortslage, ein traumhaft altgewachsener Garten, eben erlesener Geschmack. Schade, dass Herr Kretschmer sich nach so langer Zeit davon trennt.