Lotterie schüttet 875.000 Euro auf Mallorca aus

| | Palma de Mallorca |
Auf Mallorca verkauftes Cuponazo-Los der Blindenlotterie Once.

Auf Mallorca verkauftes Cuponazo-Los der Blindenlotterie Once.

Foto: Ultima Hora

Die spanische Blindenlotterie Once hat am Wochenende Gewinne von 875.000 Euro in Mallorcas Inselhauptstadt verteilt.

Die Summe verteilt sich auf 35 verschiedene Gewinner und beträgt 25.000 Euro pro Los. Verkauft wurden die Coupons allesamt von Juan José Marcías González am Kiosk in der Manacor-Straße auf Höhe von Hausnummer 84. Es handelt sich um ein armes Viertel im Osten von Palma.

Das lokale Ergebnis hat die Lotterie-Gesellschaft nun in einer Mitteilung bekannt gegeben. Die Ziehung erfolgte bereits am Freitag, 21. Juni. Der Hauptgewinn des Tages war mit 9 Millionen Euro dotiert. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas / Vor 3 Monaten

""Es handelt sich um ein armes Viertel im Osten von Palma."" - Wunderbar!! :-)